Herzlich Willkommen

Pressemitteilung

Festakt zur Einweihung des

„Kultur-Schweizerhauses“

auf den Simonschen Anlagen am Schweizerhaus Seelow

 

Nach Abschluss der Umbauarbeiten können wir heute die Einweihung der Kultur- und Begegnungsstätte „Kultur-Schweizerhaus“ am 22. Juni 2018 um 14.00 Uhr ankündigen.

Wir haben es Dank der großartigen Unterstützung durch unsere Förderer, solider Arbeit der beauftragten Firmen und vieler fleißiger Vereinsmitglieder und Helfer geschafft, den alten und ehrwürdigen Räumlichkeiten ein neues Gesicht zu verleihen

 

Dank der Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, der Sparkasse Märkisch Oderland sowie zahlreicher Eselspaten konnte 2013 der Nachguss des „Esels von Seelow“, der Künstlerin Reneé Sintenis durch den Heimatverein „Schweizerhaus Seelow“ erworben werden. Bisher wurde die Bronzeskulptur in den Geschäftsräumen der Sparkasse Märkisch Oderland in Seelow ausgestellt. Mit der Einweihung des „Kultur-Schweizerhauses“ wird unser Esel seinen angestammten Platz auf den Simonschen Anlagen am Schweizerhaus Seelow einnehmen. Die Bildhauerin Sylvia Hagen hat für den neuen Platz die Gestaltung des Sockels aus Sandstein entworfen.

Im Beisein der Familie Reemtsma und dem Geschäftsführer der HERMANN-REEMTSMA-Stiftung, Herrn Dr. Sebastian Giesen, dem Urenkel Hugo Simons Rafael Cardoso und Ehefrau Patricia Breves, Herrn Friedrich-Wilhelm von Rauch, Geschäftsführer der Ostdeutschen Sparkassenstiftung, Herrn Uwe Schuhmacher, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Märkisch-Oderland, dem Bundestagsabgeordneten Herrn Hans-Georg von der Marwitz, den Landtagsabgeordneten Frau Simona Koss, Frau Bettina Fortunato und Kristy Augustin, des Landrates des Landkreises Märkisch-Oderland, Herrn Gernot Schmidt, des Bürgermeisters Herrn Jörg Schröder und Abgeordneten der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Seelow, Förderern, Mitgliedern des Vereines und Vertreter der am Bau beteiligten Firmen erfolgt durch die Architektin Frau Janke-Knorr und dem Planer und Bauüberwacher Herrn Jens Ripp die symbolische Übergabe des Schlüssels zur Kultur- und Begegnungsstätte.

Anschließend wird die Bronzeskulptur des „Esels von Seelow“ an seinem angestammten Platz auf den Simonschen Anlagen feierlich eingeweiht.

Für die Mitglieder des Heimatvereines und auch für die Nachfahren des einstigen Mustergutbegründers und des Leiters der Abteilung Obstbau Alfred Kutta, beginnt damit ein neuer Abschnitt auf dem Weg zur Umsetzung des ehrgeizigen Vereinszieles, der Wiederbelebung der Simonschen Anlage am Schweizerhaus in Seelow. Gemeinsam haben sie Trennendes überwunden und den Weg bereitet, für die künftige kulturelle und künstlerische Nutzung des „Kultur-Schweizerhauses“.

 

 

Marion Krüger und Uwe Trzewik

 

Heimatverein „Schweizerhaus Seelow“ e.V.

Am Freitag, 06. Juli 2018, um 18:00 Uhr auf dem Gelände des Heimatvereins Schweizerhaus Seelow e.V., Schweizerhaus 1, 15306 Seelow.

Profikoch Wolfgang Schalow aus Marxdorf unterstützt unsere Aktion ebenso wie der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse MOL, Uwe Schumacher und der Bürgermeister der Stadt Seelow, Herr Jörg Schröder. Natürlich sind die Vereinsmitglieder und wir als ihre Gastgeberinnen ebenfalls aktiv mit von der Partie. Gemeinsam stellen wir uns in den Dienst der guten Sache und unsere Künste als Hobbyköche unter Beweis.

 

Mit einem Beitrag in Höhe von 10,00 Euro pro Person (Kinder ausgenommen) können Sie gleichzeitig einen guten Zweck unterstützen und Ihren Gaumen verwöhnen. Was im Einzelnen serviert wird, sei noch nicht verraten. Nur so viel: Das Angebot reicht von Fisch und Fleisch über Gemüse, Salat, Brot, Kaffee und Kuchen bis hin zu Vegetarischem. Es wird also für jeden Geschmack etwas dabei sein.

 

Der kulturelle Teil des Abends steht unter der Überschrift „Steinklang und Poesie“. Simona Koß und Kurt Zirwes vom Findlingshof Strausberg werden ihn gemeinsam gestalten.

 

Für Ihre Anmeldung bis zum 28. Juni 2018 haben Sie folgende Möglichkeiten:

 

Simona Koß - wkb.koss@t-online.de oder Tel.: 033432 72589

Henryk Friedrich - info@heimatverein-seelow.de oder Tel.: 03346 4291910

 

Sollten Sie am 06. Juli nicht die Möglichkeit haben, an der Veranstaltung teilzunehmen, das Anliegen aber unterstützen wollen, können Sie Ihre Spende auch gern wie folgt überweisen:

 

Empfänger:          Heimatverein Schweizerhaus Seelow e. V.

IBAN:                  DE 14 17054040 3000447520

BIC:                    WELADED1MOL

Zweck:                Benefiz 06. 07. 2018

 

 

Simona Koß                                              Marion Krüger

Mitglied des Landtages Brandenburg            Vorsitzende des Heimatvereins

SPD-Bürgerbüro                                         „Schweizerhaus Seelow“ e. V.

Wasserstr. 2 – 4                                         Am Schweizerhaus 1-5

 

15374 Müncheberg                                     15306 Seelow

Das Schweizerhaus

Das Schweizerhaus Seelow befindet sich im östlichen Teil der Kreisstadt Seelow, direkt am Hang zum Oderbruch und ist über die ehemalige Bundesstraße 1 erreichbar. Die Gedenkstätte „Seelower Höhen“ ist in unmittelbarer Nähe und über einen kurzen Weg erreichbar.

 

Die Geschichte des Schweizerhauses begann 1838, als das Grundstück erstmalig im Grundbuch der Stadt Seelow erwähnt wurde.

...mehr

Schweizerhaus Seelow 1930
Schweizerhaus Seelow 1930

Unterstützen Sie uns, bei der Revitalisierung des einstigen Mustergutes, mit Ihrer Spende!

Benutzen Sie dafür den Button oben. Sie können per Bank, Kreditkarte oder Paypal spenden. Alles wird duch betterplace.org sicher und für Sie transparent organisiert. Eine Spendenbescheinigung wird auf Wunsch ausgestellt.

 

betterplace.org ist eine gemeinnützige Organisation mit der größten Spendenplattform Deutschlands. Bisher werden dort über 5400 Projekte in 146 Länder von mehr als 375.000 Spender unterstützt.

 

"Wir sind die, die jetzt einfach mal anfangen mit dem Weltverbessern

die ganze Zeit drüber reden können andere. Auf unserer Plattform treffen Menschen, die helfen wollen, auf Menschen, die Hilfe brauchen.

Direkt & transparent.

Wann bist Du dabei?"

(Leitspruch von betterplace.org)

 

News und Termine

Am Freitag, 06. Juli 2018, um 18:00 Uhr

 

Anmeldung erforderlich.

Sammeltassen-Café

 

ab 27.05.2018

bis 30.09.2018

jeweils Sonntags von

14.00 bis 17.00 Uhr

Nächster Stammtisch

27. Juni 2018

Beginn 19:00 Uhr

Neue überarbeitete Auflage - Stand Juni 2016

Neue überarbeitete Broschüre über die "Simonschen Anlagen am Schweizerhaus Seelow": 60 Seiten mit historischen Bildern und Fakten, sowie aktuellen Veränderungen auf dem Areal Schweizerhaus.

Preis: 6,- Euro pro Stück

Erhältlich beim Heimatverein und in der Tourist-Info.

Jetzt spenden mit betterplace.org!

Unterstützen Sie uns und die Revitalisierung des einstigen Mustergutes mit Ihrer Spende! Benutzen Sie den Button oben. Sie können per Bank, Kreditkarte oder Paypal spenden. Alles wird duch betterplace.org sicher und transparent organisiert. Eine Spendenbescheinigung wird auf Wunsch ausgestellt.