Gästebuch

Familie von Max Liebermann am Springbrunnen nahe dem Goethehaus
Familie von Max Liebermann am Springbrunnen nahe dem Goethehaus

Viele geladene Gäste kamen jeden Sonnabend und Sonntag aus Berlin nach Seelow. Es waren meist Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, aus  Politik und Wirtschaft, aus der Wissenschaft sowie aus dem Kultur- und Kunstleben.

 

Zum Freundeskreis „Hugo Simons“ zählten unter anderem Otto Braun, Rudolf Breitscheid, Albert Einstein, Harry Graf Kessler, Gerhard Hauptmann, Max Liebermann, Walter Rathenau. Regelmäßig zu Gast waren: der Chefredakteur des „Berliner Tageblatt“ Georg Bernhard, der Polizeipräsident von Berlin Bernhard Weiß, der Minister des Inneren Severing, der Finanzminister Rudolf Hilferding, die Schauspielerin Tilla Dyrieux, die Kunsthändler Bruno und Paul Cassierer, der Maler Max Slevogt, der Zeichner und Grafiker Orlig, Leo Krestenberg – Kunstreferent im Kulturministerium, der Regisseur Max Reinhardt und der Verleger Fischer. 

Im Gästebuch des Schweizerhauses finden sich unter anderem die Namen von Heinrich und Thomas Mann, Alfred Döblin, Franz Ullstein und Max Pechstein.

Veranstaltungen 2019

Ausstellung

"Hugo Simon -

Vom roten Bankier zum grünen Exilanten"

November

 

09.11.2019 

Arbeitseinsatz

ab 9.00 Uhr

Dezember

 

07.12.2019 

Advents-Posaune

mit

Karsten Noack &

Hellmuth Henneberg

14.00 Uhr

Monatlicher 

Stammtisch

von Mai bis September

jeweils am letzten Mittwoch ab 19.00 Uhr