Los 9 – Fliesenleger

Öffentliche Bekanntmachung: Seelow, 30.09.2016

 

Änderungen (rot), per 22.11.2016

Beschränkte Ausschreibung

 

o Rückbau Fliesen und Kalksteinplatten für den Wiedereinbau (ca. 30 m²) – Arbeiten müssen mit Abbrucharbeiten im Gebäude beginnen
o Einbau Fliesen und Kalksteinplatten + ergänztes Material (ca. 40 m²)
o Wand- (ca. 130 m²) und Bodenfliesen (ca. 100 m²) in Sanitärräumen, Küche und Fluren
o Ausführungsbeginn voraussichtlich I. Quartal 2017 mit Abbrucharbeiten

 

Um als Firma Berücksichtigung zu finden, sind mit der Bewerbung für die beschränkte Ausschreibung folgende Unterlagen einzureichen:
o Das ausgefüllte Formblatt 124
o Die Freistellungsbescheinigung nach §48a EStG
o Der Nachweis einer Betriebshaftpflichtversicherung
o Angaben nach §6a (2) 1. bis 9. VOB/A (2016).

 

Ausschreibungsphase 2   

beinhaltet Los 4, 5, 6 und 9, sowie 12 und 13

Versand der Unterlagen 14.12.2016 

Submission am 10.01.2016

Öffentliche Bekanntmachung: Seelow, 31.01.2017

Auftragsvergabe am: 31.01.2017

 

Auftragnehmer:      Fliesenlegermeister M. Tanneberger

Buckower Str. 9

15377 Märkische Höhe

Veranstaltungen 2019

Ausstellung

"Hugo Simon -

Vom roten Bankier zum grünen Exilanten"

November

 

09.11.2019 

Arbeitseinsatz

ab 9.00 Uhr

Dezember

 

07.12.2019 

Advents-Posaune

mit

Karsten Noack &

Hellmuth Henneberg

14.00 Uhr

Monatlicher 

Stammtisch

von Mai bis September

jeweils am letzten Mittwoch ab 19.00 Uhr